Das Boost Camp ist der erste Schritt in unserer Venture Factory, die interessierte Unternehmen und Menschen zusammenbringt, um gemeinsam Möglichkeiten zu erkunden und Teams für den Aufbau von Unternehmen zu bilden. Der Startschuss für unsere Venture-Building-Programme fällt im Januar 2022.

GOALS

Treffen Sie sich mit anderen Unternehmen, Investoren und unseren Venture-Development-Teams, um Chancen zu entwickeln und Ideen für plattformbasierte Unternehmen in ausgewählten Ökosystemen wie IoT, Gesundheitswesen, Mobilität, Kreislaufwirtschaft usw. zu bewerten.

SETUP

An jedem BoostCamp nehmen bis zu 10 potenzielle Unternehmen mit bis zu 2 Vertretern pro Unternehmen teil.
Moderiert von unseren erfahrenen Unternehmern / Gründern.

TIME

3 volle Workshoptage mit Präsentationen und Gruppenarbeit
Start 40. KW – 4. Oktober 2021

LOCATION

Businessmodel Lab – Comeniusstr. 109 – 01309 Dresden

Mehr Informationen: businessmodel-lab.de

PREIS

4.900 EUR pro Unternehmen (max. 2 Teilnehmer pro Unternehmen)

Wir senden Ihnen eine Rechnung zu. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die Buchungsbestätigung.

Bitte füllen Sie das Buchungsformular aus.

Buchung für das Boost Camp

Ablauf und Zeitplan

Tag 1
Ecosystem Vision

Morgen

Präsentation des Ökosystem-Ansatzes für Plattform-Geschäftsmodelle und Fallstudien zur erfolgreichen Entwicklung und Umsetzung

Diskussion, Ausarbeitung und Auswahl von Schwerpunktbereichen für Plattformunternehmen

Nachmittag

(in Gruppen je nach Schwerpunktbereichen)

Analyse des Ökosystems mit folgenden Schwerpunkten: Kunden und Interessengruppen, Wettbewerber und Ersatzprodukte, neue Technologien, Kultur und Trends, Gesetze und Vorschriften

Für die ermittelten Stakeholder: Profile und Problem-/Bedarfsermittlung
Identifizierung von Chancen für Plattform-Geschäftsmodelle in ausgewählten Schwerpunktbereichen

Die Teams kommen zusammen und ein entwickeln ein gemeinsames Verständnis für den Wandel und die Herausforderungen des künftigen Ökosystems.

Tag 2
Opportunity Exploration

Morgen

Ideation für ausgewählte Plattform-Geschäftsmodelle

Chancenfelder
Bewertung und Auswahl der priorisierten Ideen

Ausarbeitung von Ideen in Geschäftsmodellen (Kunden, Wertangebot, Wertlieferung, Werterfassung)

Nachmittag

Identifizierung der für die Teilnahme an der Plattform erforderlichen Partner im Ökosystem, sowie deren Rollen und Aktivitäten

Berechnung der finanziellen Tragfähigkeit der Plattform-Geschäftsmodelle

Die Teams kommen zusammen und ein entwickeln ein gemeinsames Verständnis für den Wandel und die Herausforderungen des künftigen Ökosystems.

Tag 3
Opportunity Selection

Morgen

Vorbereitung der Pitch-Folien

Entwicklung einer langfristigen Vision für das Plattform-Geschäftsmodell

Erstellung einer Vision Roadmap

Pitch vor einer Investorengruppe, Diskussion und Feedback

Nachmittag

Diskussion der nächsten Schritte im Venture-Factory-Prozess, Arbeitsweisen und Anforderungen

Identifizierung der fehlenden Partner im Ökosystem für die erfolgreiche Entwicklung des Plattform-Geschäftsmodells

Die ermittelten Möglichkeiten werden geprüft und ausgewählt. Am Ende unterzeichnen die Teams ein Co-Creation Commitment und nehmen am Venture Factory Programm teil.

Buchung für das Boost Camp

Wenn Sie mehr über unsere Venture Factory und das Boost Camp erfahren möchten, laden Sie bitte unsere Broschüre herunter.

Datenschutz
Wir, fastbreak.one GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, fastbreak.one GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.